Organisatorisches

Registrierung

Update: Die Anmeldung zur virtuellen SÄK 2021 ist vom 01. März bis 07. Juli 2021 (Zahlungseingang) möglich.

Im Prozess der Teilnehmeranmeldung oder Abstracteinreichung legen Sie sich zunächst einen Benutzeraccount an. Mit diesen Daten können Sie sich jederzeit einloggen, um sich zur Konferenz anzumelden, ein Abstract einzureichen, Ihre Dokumente (Rechnung & Bestätigung der Teilnahme) einzusehen und herunterzuladen sowie Ihre persönlichen Daten oder Ihr Abstract zu überarbeiten.

Die Anmeldung zur Konferenz ist getrennt von der Einreichung eines Abstracts vorzunehmen.

Stornierung

UpdateTeilnehmer*innen, die sich bereits 2020 angemeldet und die frühere (höhere) Gebühr bezahlt haben, teilen uns bitte bis zum 15. Februar 2021 mit, falls sie ihre Teilnahme stornieren möchten. Diejenigen, die auch bei der virtuellen SÄK dabeibleiben wollen, brauchen sich nicht zu melden. Der vollständige Tagungsbeitrag bzw. der Differenzbetrag bis auf 10 € wird im Anschluss von Converia an Sie zurückerstattet (die Stornierungsgebühren übernehmen wir).  

Bitte beachten Sie nach dem 15. Februar 2021 die in den AGB angegebenen Stornierungsfristen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum zweiten Call for Papers und Call for Posters zur Beitragseinreichung finden Sie auf der jeweiligen Unterseite.

Falls Sie Probleme mit der Anmeldung zur Konferenz oder Einreichung eines Abstracts haben, kontaktieren Sie bitte das Organisationsteam der SÄK unter saek2021@uni-mainz.de. Wir helfen Ihnen gerne.